future4web Be Different

Art - Kunst

Hintergründe

Künstlerische Fähigkeiten

Ich weiß nicht, ob ich von Begabung reden kann, wenn es um meine künstlerischen Fähigkeiten geht. Mir klingt das zu dick aufgetragen. Mir macht das herumexperimentieren Spaß. Mal vertiefe ich mich in meine Bilder, mal sind es Skulpturen, die ich baue. Und lange Zeit mache ich dann auch mal gar nichts. Vieles davon ist in den Jahren unter die Räder gekommen, verschollen oder verbrannt oder hat einen neuen Besitzer gefunden.

Fest steht, wenn ich an einem Projekt arbeite, dann werden die Tage für mich recht lang. Ich versinke in meinen Techniken, probiere Neues aus und arbeite bis es fertig ist, oder das Wetter mal wieder Einhalt gebietet. Kälte ist nämlich nicht so mein Ding und in der Werkstatt kann es schnell sehr ungemütlich werden. Ich blühe also quasi im Frühjahr bis zum Herbst auf.  Ich bin, neben all den Kentnissen, die ich gesammtelt und gelernt hab, durch und durch Autodidakt. Viele meiner Techniken bringe ich mir selbst bei. Aus meinen Fehlern kann ich eine Menge mitnehmen, um meine Techniken wesentlich zu verbessern. Alles weitere lernte ich von meinem Vater, der konnte wunderbar zeichnen und von Künstlern, die mir in den vielen Jahren meines Lebens über den Weg gelaufen sind.

Werkstatt

Meine Werkstatt ist mein kleines Heiligtum geworden. In der Vergangenheit verwüstete ich immer meine Wohnung und den ollen Keller. Aber seitdem ich mit meinem Mann in Norddeutschland auf einem wundervollen Hof lebe, besitzen wir eine eigene Werkstatt und große Scheunen. Da kann man sich wunderbar ausbreiten und der Dreck und Staub bleibt somit da, wo er hingehört. Darin entstehen meine Skulpturen und mit meinem Mann zusammen entwickeln und bauen wir an neuen Projekten bezüglich unserer Mobilen Gastronomie.

Übrigens, entgegen geläufiger Meinung, Frauen stünden auf Schmuck, Schuhe, Parfüm, Handtaschen und Blumen, muss ich gestehen, das man mir mit Werkzeugen und vernünftigen Maschinen deutlich mehr Freude bereiten kann.

Ich nehme Sie einfach mal mit auf eine kleine Reise in unsere Werkstatt. Allerdings sieht die heute nicht mehr so leer und aufgeräumt aus ;-)

Töpfern an der Drehscheibe Pause vor unserer Werkstatt Kaschieren einer Skulptur Panorama Werkstatt

 

Skulpturen und Gebilde

Abgeschlossene Projekte

Die Skulpturen finden auf Themenveranstaltung ihre Verwendung.

 

Quallen mit Schwarzlicht in Szene gesetzt Skulptur aus Pappmasche

 

Die Unvollständigen

Momentane Projekte

Es ist momentan kalt und nass. Daher stehen meine unfertigen Skulpturen im Flur. Sobald es ein wenig wärmer wird, werden sie fertig gestellt. Wärme ist notwenig für das Kaschieren, sonst trocknet die "Haut" nicht. Ich besitze zwar eine Wärmelampe, doch zurzeit ist es einfach noch zu kalt - die erforderliche Wärme bekomme ich mit Werkstattofen und Wärmelampe noch nicht hin.
Großplastik Sauenkopf Großplastik kaschierter Zylinder
 

Gedrahtete Objekte

Das Grundgerüst "Zylinder" steht, nun warten sie geduldig, bis sie kaschiert werden können. Übrigens, der rechte Zylinder ist von Jacques Tilliy. Er schenke ihn mir, weil ich den Part beim Lehrgang verpasst hatte.
Gedrahteter Zylinder Zylinder für das Kaschieren vorbereitet
© 2022 - FUTURE 4 WEB -