Future4Web be different

posting

Beste Methode

Entstehungsgeschichte Visuelles Posting

Wir brauchen ein Bild und eine Botschaft, die mitunter lustig daher kommt. Die Botschaft und das Bild sollten in Bezug zueinander stehen.

Mann mitten im Watt. Bis zu den Knien im Watt versunken.

Gedanken "hören"

Wenn ich mir ein Bild anschaue, entwickeln sich dazu ganz automatisch Gedanken. Sie wahrzunehmen, ist die halbe Miete. Ich nehmen Sie einfach mal mit in mein Gedankenkonstrukt.

Die Idee zu dem nachfolgenden Bild entstand von ganz allein. Unsere Wiese stand extrem unter Wasser.... man hätte echt schon darin plantschen können. Daher war es nicht verwunderlich, mein erster Gedanke dazu war das Schwimmbad... Wiese... Wiesenschwimmbad... nachts nackt baden gehen... Schnecken im Garten.... zack war der Gedanke geboren, Nacktschneckenschwimmen in unserem Wiesenschwimmbad. Das setzte ich grafisch in Szene und postete es in den sozialen Medien.

Und ich hatte damit einen neuen Zungenbrecher erfunden: "Nacktschneckenschwimmen im Wiesenschwimmbad". Versuchen Sie es mal, schnell auszusprechen :-)

Posting vom Wiesenschwimmbad mit Nacktschneckenschwimmen.

Ein zweites Beispiel dazu ergab sich durch eine Skulptur, die es tatsächlich so gibt.

Der erste Gedanken dazu entstand sofort. In der Kanalisation ist viel "Sch...e"... bestimmt unangenehm... aber wer ist noch nicht durch die Sch...e gegangen? Dazu braucht man nicht unbedingt eine Kanalisation... manchmal ist es auch besser, mal durch die Sch...e zu gehen... daraus lernt man und nimmt eine Menge Erkenntnisse mit. Schwupp hatte ich mein Konzept.
Nun wertete ich das Bild noch grafisch auf und verfasste kurz und bündig meine Gedanken dazu und postete es in den Medien. Das ist eine Form von unterschwelliger Werbung, denn bei fast jedem Posting steht auch ein Bezug zum eigenen Unternehmen, hier halt die www.sau-saugut.de.

Bild mit Arbeiter, der aus der Kanalisation steigt. Spruch: Manchmal ist es besser direkt durch die Scheiße zu gehen. Aus der Erkenntnis lernt man Wesentliches.

 

Weitere Beispiele

Einfach gehalten mit auffallenden Bilder, mehr eigentlich nicht. Mal mit dem Produkt selbst verbunden, mal ohne. Aber immer mit einem dezenten Hinweis auf die sau-saugut.de.

Handy liegt auf dem Teller. Im Handy das Bild von gegrillter krosser Kruste. Oberhalb davon der Spruch: Don't worry be happy. Unterhalb signiert mit sau-saugut.de. Recht liegt Messer, links die Gabel auf dem Tellerrand. Ein an der Wand hängender Sauenkopf in der Farbe pink. Schriftzug als Sprechblase: Hugs and Kisses und unterhalbt sau-saugut.de
Die ersten Krokusse. Schriftzug: Hello Spring Goodby Winter. sau-saugut.de Sonnenaufgang im historischen Hafen in Hamburg. Man sieht die Lagerhäuser entlang der Wasserstraße. Schriftzug oberhalb sau-saugut.de

Versuchen Sie es mal selbst

Na - was fällt Ihnen zu diesem Bild ein? Was assozieren Sie damit? Schreiben Sie es auf und lassen Sie es mich wissen. Ich bin sehr bespannt auf Ihre kreativen Ideen. 
Bild mit einem Schild, darauf steht: Irrenanstalt Betreten auf eigene Gefahr. Mit Belästigung muss gerechnet werden

Guter Ansatz hierbei ist die Suche im Netz. Ich würde nach "lustiges" und "Irrenanstalt" suchen. Lassen Sie sich davon inspirieren. Hören Sie auf Ihre Gedanken und schreiben Sie auf, was Ihnen dazu spontan einfällt.

Visuelles Posting für Veranstaltungen

Postings lassen sich für bestimmte Themen verwenden. Bei uns zum Beispiel werden Postings gerne für die Bekanntmachung von Veranstaltungen, auf denen wir uns befinden, verwendet.

Posting zur Veranstaltung beim Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL mit Sau vom Spieß

Weitere Beispiele auf meiner Seite Camera.


Sociale Medien für Postings nutzen

Soziale Medien, wie Facebook, Instagram, Twitter, Trumblr, Pinterest u.v.m. eigenen sich für Postings aller Art hervorragend. In ein passendes Format verpackt und schon kann eine Botschaft verbreitet werden.

 

Momentane Trends nutzen

Wenn sich bestimmte Trends abzeichnen, Sie ein Bild haben, dass irgendwie im Kontext dazu steht, dann sind Sie nur noch eine Steinwurf von einem passenden Posting entfernt. Ein Posting muss nicht immer zum eigenen Unternehmen schlüssig sein, wichtig ist, dass es auffällt oder lustig ist - halt Aufmerksamkeit erregt. Schon alleine ein kleiner Hinweis auf die Bildquelle, Internetseite etc. macht auf das eigene Unternehmen aufmerksam.

 

Sprüche und Weisheiten

Ich nutze zum Beispiel gerne Bauernregeln oder Weisheiten, um sie für mein Unternehmen abzuändern. Unsere Kernkompetenz ist es Showgriller zu sein. Wir grillen ganze Schweine über Buchenholzfeuer. Daraus lassen sich lustige Sprüche ableiten.

"Übrigens... lieber ne Sau auf dem Teller, als ne Kuh auf dem Dach!"

"Wer Sau hat braucht kein Schwein zu haben."

"Es ist besser, Sau zu essen, als einer blöden Kuh hinterher zu laufen."

© 2022 - FUTURE 4 WEB -